EDV-Netzwerke / Datentechnik

Insbesondere im Bereich der Verwaltung, aber auch im Bereich des Schulbaus werden inzwischen komplexe Datennetze generiert. Diese Planungen werden von SHT-Ingenieure seit Jahren anwenderbezogen aufgebaut. Neben der neusten passiven, strukturierten Verkabelung, werden auf Wunsch auch die aktiven Komponenten sowie die Struktur des Netzwerkes geplant und aufgebaut. Dies geht hin bis zur kompletten Ausstattung von Schulen mit entsprechenden EDV-Komponenten, mobilen PC-Räumen (Laptopwagen), interaktiven Tafeln (Aktiv- und Smartboards). Unser besonderes Augenmerk legen wir darauf, dass für die Administratur günstige Struktur-Softwarelösungen der Netzwerke entstehen, so dass im folgenden Betrieb die Kosten und der Aufwand möglichst gering gehalten werden können. Für Schulen werden die kompletten Softwarelösungen der pädagogischen Netze aufgebaut, entsprechend geplant und ausgeschrieben. Hier wird eine Abstimmung mit dem IQSH des Landes Schleswig-Holstein herbeigeführt, um den Standards der öffentlichen Schulen zu entsprechen.